Buchen Sie
bester Preis
Anfrage
senden Sie eine Email
it | en

Sport und Freizeit

Bormio: das ganze Jahr über der ideale Ort für einen Aktivurlaub.

In Bormio hat jede Jahreszeit ihre Besonderheit: ein Spaziergang, ein Fahrradausflug, Abfahrtsski oder ein Ausflug mit Schneeschuhen. Das Angebot ist schier unendlich und sowohl für anspruchsvolle Sportler geeignet als auch für all diejenigen, die sich einfach nur an sich selbst messen möchten.

Bormio im Winter

Abfahrt, Snowboard, Telemark, Freeride, Skitouren, Langlauf- und Biathlonpisten: Sie haben die Qual der Wahl... sowohl im Winter als auch im Sommer am Stilfser Joch, wo sich unter anderem Pirovano befindet, die sog. Ski- und Berguniversität: das Alta Valtellina ist ein Paradies für alle Schneeliebhaber. Aber nicht nur, denn auch wer Eis liebt, kann sich im Curling versuchen oder die Meister des Short Tracks in der Eissporthalle, die auch im Sommer geöffnet ist, herausfordern. Und was ist mit den Bergsteigern und Wanderern? Wir befinden uns in der Ortles-Cevedale-Gruppe mit 13 majestätischen Gipfeln, die das nahegelegene Valfurva einrahmen.

Bormio im Sommer

Der Sommer ist die Fahrradsaison schlechthin mit den bekannten Alpenpässen Stilfser Joch, Gavia und Mortirolo. Hier fanden einzigartige Etappen des Giro d'Italia statt und sie sind ein Mythos für Rennradfahrer der ganzen Welt. Die Gegend ist nicht nur ideal für Straßenfahrräder, sondern auch für Mountainbikes mit herrlichen Downhill-, Cross Country- und Freeride-Strecken: tausende Kilometer lange Wege und Pfade in verschiedenen Schwierigkeitsstufen. Genießen Sie nach dem anstrengenden Anstieg die berauschende Abfahrt.

Aber die Möglichkeiten sind noch nicht zu Ende: auch Trekking, Nordic Walking und Mountain Running auf den mehr als 600 km langen Wegen im Nationalpark Stilfser Joch sind möglich. Viele dieser Wege können auch im Winter mit Schneeschuhen oder Schlittenhunden erkundet werden. Ausflüge in der Natur sind auch auf dem Rücken der Pferde möglich.
Die Mutigsten unter Ihnen können die Natur herausfordern: Sportklettern und Bouldern und im Winter Klettern auf vereisten Wasserfällen.

Und weiter Boccia, Tennis, Sportangeln, Bogenschießen, Volleyball, Fußball, Basketball, Golf auf einem 9-Loch-Platz vor dem herrlichen Hintergrund der Rhätischen Alpen.